Seriennummernverwaltung

Seriennummernverwaltung integriert in das ERP-System
Die Verwaltung der Seriennummer ist für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit der verkauften Teile unerlässlich. Es dient als Nachverfolgung von Garantieansprüchen, Reklamationen, Serviceeinsätzen, Serviceobjektverwaltung und vielen anderen Ereignissen.

Actricity Serienummernverwaltung

Die Seriennummernverwaltung ermöglicht es Ihnen, jederzeit zu sehen, wann das Teil gekauft oder hergestellt wurde, wann es geliefert und fakturiert wurde. Natürlich gibt es auch Informationen über den Kunden oder die Filiale, an die die Lieferung erfolgt ist. Immer mit zusätzlichen Informationen über das Datum, an dem es war. Der bestehende Einkaufspreis und Verkaufspreis von Teilen mit Seriennummern bietet Ihnen die Möglichkeit, immer die entsprechenden Deckungsbeiträge zu erzielen und mögliche Margenverluste zu vermeiden.

 In der Seriennummernverwaltung von Actricity können Seriennummern vom ERP-System oder manuell von Ihnen generiert werden. Sie können den Standardschlüssel definieren, nach dem dies selbst erfolgen soll. Die Seriennummer wird spätestens bei Erhalt des Bestands generiert und vergeben. Beispielsweise der Wareneingang oder die manuelle Buchung von Lagerbewegungen. Eine Zuordnung zu bestehenden Bestandsseriennummern kann auch in einem Kundenauftrag, Lieferschein oder einer Rechnung erfolgen.

SEEING IS BELIEVING

Erleben Sie Actricity live. Gerne präsentieren wir Ihnen Actricity vor Ort. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Actricity Schweiz
Headquarter

Partner Frankreich
Headquarter

© 2019 dienstleistersoftware.ch - ideez webdesign - Cookies Verwaltung